MENÜ
Orecchiette mit Brokkoli und Gorgonzola

Orecchiette mit Brokkoli und Gorgonzola

Wer Ohren hat zum Hören... der genieße diese superleckeren Öhrchen-Nudeln, Orecchiette genannt! Mit Brokkoli und Gorgonzolasoße schmecken die nämlich einfach fantastisch.

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
FOODBOOM LOGO
Wissenswertes
Kochzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 568.6 (kcal)
Eiweiß (g): 17.5 (g)
Fett (g): 17.2 (g)
KH (g): 71.2 (g)
Julian
Tipp von Julian
Je mehr Gorgonzola man verwendet, desto dicker, würziger und schwerer wird die Soße.
Zutaten
6 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

200 Milliliter Milliliter
Hühnerfond
Hühnerfond
200 Milliliter Milliliter
Weißwein
Weißwein
250 Gramm Gramm
Gorgonzola
Gorgonzola
0,5
Brokkoli
Brokkoli
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
600 Gramm Gramm
Orecchiette
Orecchiette
0,5 Bund Bünde
Dill
Dill
1 Esslöffel Esslöffel
rosa Pfeffer
rosa Pfeffer
0
Parmesan, gerieben
Parmesan, gerieben
Zubereitung
1.
Schritt

Hühnerfond in einem Topf aufkochen, Weißwein und zerstückelten Gorgonzola zugeben. Alles zu einer glatten Soße verrühren. Brokkoli in die Soße reiben und vom Herd nehmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

2.
Schritt

Orecchiette in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Anschließend Orecchiette in die Soße geben und vermengen. Dill waschen, trockenschütteln und hacken. Rosa Pfeffer in einem Mörser grob anstoßen.

3.
Schritt

Dill und rosa Pfeffer mit etwas Parmesan über die Pasta geben und servieren.